Seite drucken Info-Blatt als PDF

Medienklassenfahrten Arendsee

Mit professionellem Equipment entsteht in wenigen Tagen eine komplette TV-Sendung zu einem selbstgewählten Thema. Das Programm zielt dabei auf eine aktive und zugleich spielerische Weiterentwicklung der eigenen Medienkompetenzen durch einen gemeinsamen und ergebnisorientierten kreativen Prozess.

Info-Blatt als PDF

Jugendfilmcamp Arendsee

Film- und medieninteressierte junge Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahren drehen bereits seit zehn Jahren am Arendsee ihre eigenen Kurzfilme. Im Jugendfilmcamp Arendsee sind bereits mehrere hundert Spiel- und Dokumentarfilme entstanden, von denen viele sehr erfolgreich auf nationalen und internationalen Festivals laufen.

Anreise

Arendsee liegt in der Altmark, im Norden Sachsen-Anhalts auf halber Strecke zwischen Hamburg und Berlin und ist mit dem Zug über Salzwedel oder Wittenberge zu erreichen. Die An- und Abreise für Gruppen ist am einfachsten mit dem Bus zu organisieren.

Lindenstrasse 42
39619 Arendsee (Altmark)
+49 160 849 04 58

Unterkunft

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzen die gesamte Infrastruktur des Jugendfilmcamps. Sie schlafen in großen, beheizbaren Wohnwagen, getrennt nach Jungen und Mädchen. Der Komfortstatus ist vergleichbar mit dem einer Jugendherberge/Camping.
Es gibt Frühstück, Mittagessen und Abendbrot direkt vor Ort – auf Wunsch auch vegetarisch&vegan.

Weitere Informationen &
individuelle Angebote

Ganzjährig für 5. bis 12. Klassen
ab 230€ / Person

3 Tage

230€ / Person

4 Tage

270€ / Person

5 Tage

310€ / Person

Info-Blatt als PDF Anfrageformular

Sprechen Sie uns gerne an!
0160/8490458 oder [email protected]ugendfilmcamp.de



Die Medienklassenfahrten Arendsee danken für die Unterstützung

Preise und Ehrungen

 

Medienklassenfahrten sind Angebot der YouVista UG.
© YouVista UG. Design by Ziegenhagel 2020